Team


Anne Rabe

Anne Rabe, geboren 1986, erhielt 2008 den Kleist-Förderpreis für junge Dramatiker für ihr Stück »Achtzehneinsnullneun-Lichtenhagen«. Es folgten Aufführungen im In- und Ausland. In den folgenden Jahren war sie vor allem als Dramatikerin und Übersetzerin tätig. Für ihre Stücke wurde sie u. a. mit der Fördergabe des Schiller-Gedächtnispreises ausgezeichnet. Sie schreibt neben dem Theater auch Lyrik, Prosa, Essays und TV-Serien. Zur Zeit erhält sie ein Stipendium vom Deutschen Literaturfonds für ihr Romandebüt.
 
 
 
 
 


Stücke:

And Then We Took Berlin (mit Peca Stefan)

 
 
 
 
 

suite42 – UK / France / Germany
 
»And Then We Took Berlin«, Ballhaus Ost, Januar 2016 / Foto: Piero Chiussi