Team


Matin Soofipour Omam

Matin Soofipour Omam (*1984 in Lahijan/Iran) hat an der Teheraner Universität dramatische Literatur und szenisches Schreiben sowie an der Universität der Künste in Berlin Theaterpädagogik studiert. In den Spielzeiten 2013/14 bis 2015/16 arbeitete sie am Grips Theater und in den Spielzeiten 2016/17 bis 2018/19 am Düsseldorfer Schauspielhaus als Theaterpädagogin und wirkte an unterschiedlichen Inszenierungen als Autorin und Dramaturgin mit. Als Autorin schrieb sie u.a. den Text zur Bürgerbühneninszenierung „Do you feel the same?“, die 2017 im Düsseldorfer Schauspielhaus zur Uraufführung kam. Zu ihren eigenen Inszenierungen gehören u.a. „Gehen oder Bleiben“ am Theater Expedition Metropolis (2011), „Wovon reden wir, wenn wir von Weltuntergang reden?“ im Stadtbad Wedding (2012) und „WERwürfel“ am Grips Theater (2015). Seit 2012 arbeitet sie im Team von suite42 und projekt-il als Autorin und Dramaturgin, seit 2015 ist sie konzeptionell und als Performerin bei der Reihe „Geschichten aus der Stadt“ in Berlin aktiv. Zurzeit lebt Matin Soofipour Omam in Berlin und ist als freiberufliche Theatermacherin tätig.




Stücke:

Nach gültiger Rechtslage

suite42 – UK / France / Germany
 
Salon ÜbermorgenLand IV, Radialsystem V, 7. Februar 2016